„Fast And Furious 6“ – Action, bei der die Tachonadel gnadenlos am Anschlag klebt

Fast-and-Furious-PlakatIm wahrsten Sinne des Wortes kommt „Fast and Furious" extrem abgefahren daher. Hier gilt nicht die Straßenverkehrsordnung sondern maximales Tempo. Aufgemotzte Typen spielen mit ihren aufgemotzten Autos so etwas wie Matschbox-Rennen in echt. Wer bremst ist feig und wer kollidiert ein Held. Das Adrenalin hat Vorfahrt. Das alles geschieht natürlich ganz legal vor den Augen des Gesetzes, denn die Guten müssen die Bösen überholen.

Die Story verglüht dabei – wie bei allen Actionknallern – im Hintergrund. Was zählt sind PS, dicke Oberarme und schöne Frauen. Auch in der sechsten Auflage fehlt es daran nicht.

Es fasziniert immer wieder, wenn Actionfilme das versprechen was drin sein soll: Nämlich pure Geschwindigkeit und geniale Stunteffekte. Bei der permanenten Neuerfindung dieses Genres scheint es keine Grenzen zu geben, bereits gesehenen abermals zu topen. Und „Fast and Furiuos 6" schafft das mit Bravour.

Um was geht es eigentlich: Bösewichte agieren an verschiedenen Schauplätzen der Erde, um sich die besten Waffensysteme zu ergaunern. Diese müssen gestoppt werden. Das Asphaltduell nimmt seinen Lauf.

Es fehlt wirklich an nichts. Die Innenstädte von Moskau, London oder Tokio werden zum drehzahlintensiven Freigelände, eine Art Carrera-Bahn für PS-Junkys die im Freiluft Autoscooter Vollgas geben. Eine wahre Freude für Autofans, oder eine wahre Tragödie für Autofans, wenn Mustangs, Corvetten oder Dodges zu Blechknödel verformt werden.

Doch nicht genug davon. Die Stunts leben von filmerischer Kreativität. Einen rollenden Panzer auf einer Autobahnbrücke auszuschalten, muss erst mal in Szene gesetzt werden, ebenso, wie mit mannstollen Fahrmanövern ein Russisches Frachtflugzeug zerlegt wird.

Echt gut gemachtes Actionkino, bei dem man sich jetzt schon auf den siebten Teil freut.

 

Gesehen im Kinopolis

 

Szenenbilder:

Fast an Furious01Fast an Furious02Fast an Furious03Fast an Furious04

Fast an Furious05Fast an Furious06Fast an Furious07Fast an Furious08

 

Trailer:

Fast and Furious Trailer

 

Regie: Justin Lin

Darsteller: Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson...

Genre: Action , Thriller

Laufzeit: 130 Minuten

freigegeben ab 12 Jahren

 

rundschau 24 unterstützen

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft die Arbeit der landshuter rundschau via PayPal zu unterstützen.

Die Putz-Aufgabe

Was soll Oberbürgermeister Alexander Putz vorranging umsetzen?

Was - Wann - Wo?

Juli 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4