Weltklasse-Stabhochspringer Tim Lobinger verlieh der 59. Sportlerehrung Glanz

TimLobinger363 erfolgreiche Sportlerinnen und, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche wurden im Sportzentrum West und abends im Rathausprunksaal anlässlich der 59. Sportlerehrung der Stadt Landshut für ihre Leistungen gewürdigt. Als Ehrengast wurde der Stabhochspringer Tim Lobinger gewonnen.

Der Weltklassesportler ist deutscher Rekordhalter - er übersprang zweimal die Deutsche Rekord- marke von sechs Metern.

Wie in den vergangenen Jahren auch, war die Sportlerehrung diesjährig wieder zweigeteilt: Im Sportzentrum West wurden am Nachmittag die erfolgreichen jungen Sportler von Oberbürgermeister Hans Rampf ausgezeichnet. Musikalisch umrahmt wurde die Kinder- und Jugendsportlerehrung von der Jugend-Big-Band der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Martin Stefani.

sportlerhehrung leichtathlIm Rathausprunksaal ging es dann am Abend um 19.30 Uhr weiter. Oberbürgermeister Hans Rampf honorierte in seiner Rede die Leistungen der Landshuter Sportler und bedankte sich zudem bei den vielen Bürgerinnen und Bürgern, die, wie er sagte, als Übungsleiter, Trainer und Betreuer in den hiesigen Sportvereinen tätig seien. Es sei deren Verdienst, ergänzte Rampf, dass die Sportler, die ausgezeichnet wurden, diese Leistungen erbringen konnten. "Wir wissen den Wert dieser Arbeit zu schätzen und danken Ihnen herzlich", betonte Rampf.

sportlerehrr eishockeyspEhrengast der Sportlerehrung war Stabhochspringer Tim Lobinger. Der überaus zugängliche und sympathische Weltklasse-Sportler übersprang zweimal als erster und bisher einziger Deutscher die noch immer gültige Deutsche Rekordmarke von sechs Metern.

Gemeinsam mit Ober- bürgermeister Hans Rampf verlieh er die Auszeichnungen. Mit den Worten "Die Ehrung im 'schönsten Raum' meiner Laufbahn", verewigte sich Lobinger zudem im Goldenen Sportbuch der Stadt. Ralph Körner, der Vorsitzende des Orientierungslaufvereins Landshut, hielt im Namen aller geehrten Sportler eine Dankesrede. Als Wertschätzung überreichte der Oberbürgermeister Tim Lobinger abschließend ein Buchgeschenk und ein Buchskranzl.
Die Sportlerehrung wurde musikalisch umrahmt von der Musikgruppe "Die Meschpoke".

Weitere Informationen und die Bilder zur Sportlerehrung sind unter www.landshut.de/sportlerehrung zu finden.

Quelle: Stadt Landshut

Wie soll der Zuzug von Neubürgern begrenzt werden?

Der Zuzug von Neubürgern soll begrenzt werden

Was - Wann - Wo?

September 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

rundschau Leserstatistik

Rundschau Leserstatistik

rundschau 24 unterstützen

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft die Arbeit der landshuter rundschau via PayPal zu unterstützen.